Wir bewegen unsere Stadt: Gemeinsam für Osnabrück

.
06.12.2016

(06.12.2016) bru Osnabrück. 5800 Besucher zählten die Veranstalter beim 5. Bewegungsfest „SpielZeit“ der Initiative Kinder-Bewegungsstadt (KiBS) Osnabrück im September. Rund 1000 Luftballons mit Rücksendekarten schickten die Kinder dabei in den Himmel. 40 davon gingen Retour und bescherten einigen der Kinder ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk.

Seite 1 von 9   »

24.11.2016

(24.11.2016) Unter dem Motto „Wir alle sind Osnabrück“ stellen die Bürgerstiftung Osnabrück und die Agentur Public Entertainment von Peter Band den „1. Osnabrücker-Fabulara-Adventkalender“ ins Netz, bei dem Kinder, ganze Schulklassen oder Kindergärten auch aktiv werden können. Die Idee ist aus einer Aktion im Rahmen des Projekts „Handschlag“ der Bürgerstiftung entstanden. Yogi von Fabulara hat im Rosenhort des VPAK einen Lese-Tag für Kinder gestaltet, die aus vielen Nationen, Kulturen und Religionen kommen und verschiedene Muttersprachen sprechen.



Aktuelles aus der Bürgerstiftung

23.11.2016

(18.11.2016) "Das ist ein außergewöhnliches Projekt, weil es im wahrsten Sinne des Wortes Berührungspunkte schafft." Das sagte der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport den erfolgreichen Teilnehmern der ersten beiden Lehrgänge bei der Urkundenübergabe für das Projekt "Faires Kämpfen für Toleranz und Integration".



23.11.2016

(17.11.2016) Mit besonderen Weihnachtsgrüßen in über 20 verschiedenen Sprachen haben Schüler des Horts am Rosenplatz einen digitalen Adventskalender gestaltet, der die Schüler in kleinen, multikulturellen Videos präsentiert.



15.11.2016

(15.11.2016) mstr Osnabrück. Zwei Wochen vor und nach den Herbstferien kommen die Schüler der Elisabethschule morgens zu Fuß – mit positivem Effekt, sagt das Kollegium. Für bessere Sicherheit im Verkehr gab es am Montag von der Polizei und dem Projekt Kinderbewegungsstadt (KiBS) Leuchtarmbänder.